Avontuur in Belgien: Eurolambretta 2012

Vom 7.-10. Juni 2012 fand die Eurolambretta in Wachtebeke/Belgien statt. Hier der Reisebericht von unserem Member Gerrit: „Die Hinfahrt entpuppte sich als eine Abenteuerreise. Obwohl der Motor frisch gemacht war, traten bereits nach 50 km die ersten Probleme bei der TV175 auf.  Das 50 Jahre alte Polrad fing an sich zu zerlegen. Der herbeigerufene Gelbe Engel konnte es aber erst einmal auf „Russenmanier“ reparieren. Leider war die weitere Fahrt nicht schön, denn es regnete über 200 km lang wie aus Kübeln. 60 km vor dem Ziel gab das Polrad dann ganz den Geist auf, und ich erreicht erst nach 15 Stunden,kurz nach Mitternacht- klatschnass und müde- die Eurolambretta per Abschleppwagen. Umso schöner war die Begrüßung des Lambretta Club Belgiens, die mir erst einmal  Bier kredenzten :). Gott sei Dank konnte ich am nächsten Tag vor Ort eine komplette Zündung kaufen und schnell einbauen, so dass der Roller wieder lief. Und auch das Wetter klarte auf… Die Eurolambretta war super organisiert, rund 1200 Lambrettisti aus ganz Europa hattne den Weg nach Belgien gefunden, davon 130 vom Lambretta Club Deutschland.  An den Teile- und Devotionalienständen konnte man sich mit Ersatzteilen und Zubehör versorgen. Das Gelände war sehr schön, mit Seen umgeben und mit einer tollen Infrastruktur von der Dusche bis zum Frühstück. An allen Abenden fanden Allnighter mit einer sehr guten Musikauswahl statt und es war ein tolle Stimmung bis spät in die Nacht Der Corso nach Gent mit schätzungsweise 800 Rollern war der längste , den ich je mitgemacht habe- ein Wahnsinnsanblick. Insgesamt ein tolles und erlebnisreiches Wochenende! Danke an den LCB und LCD für die gute Vorbereitung und Orga.
Grüße an die Jetsons ( Danke für Schrauberhilfe und EM-Studio), die Innocenti Bruderschaften und alle netten Leute die ich wiedergetroffen oder neu kennengelernt habe. Über ein Wiedersehen bei unserem Run würde ich mich sehr freuen.

nota bene: Am Samstag verstarb unerwartet und viel zu jung ein Mitglied des spanischen Lambretta Clubs in seinem Zelt. Ein Schock für alle!. Unser Beileid und die besten Wünsche an die Familie und Freunde von mir und dem Torch SC!“

Diese Diashow benötigt JavaScript.

Video vom Korso:

Advertisements

~ von torchforever - 11. Juni 2012.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

 
%d Bloggern gefällt das: